Logo SG-Frankfurt

Top Themen

...

Frage und Antwort Session mit Anna Elendt

Der Hessische Schwimm-Verband bietet erneut eine Online Veranstaltung unter der Leitung von Landestrainerin Shila Sheth an.

Diesmal steht Euch die mehrfache Deutsche Meisterin, WM-Finalistin und Weltcupgewinnerin Anna Elendt Rede und Antwort. Es besteht die Möglichkeit vorab Fragen an Anna zu stellen, die sie dann im Online Meeting für Euch beantwortet.

Termin: 25.Februar 2021, 20:00 – ca. 21:15 Uhr über Zoom

Die Veranstaltung richtet sich an alle hessischen Landeskadersportler und ihre Trainer und wird vom HSV kostenfrei angeboten.

Interessenten melden sich bitte bis spätestens 23.02.2021 per Mail an Shila Sheth (s.sheth@hessischer-schwimm-verband.de) mit Angabe Ihres Namens, Vereines und mit bis zu 3 Fragen an.

Ihr erhaltet rechtzeitig vor Beginn der Fortbildung einen Link zum Zoom Meeting. Bitte installiert hierfür vorab die Software auf Eurem Computer.

Bei Rückfragen meldet Euch bitte telefonisch unter 0162/2448405 bei Shila Sheth.

...

Marco Koch unterbietet erneut Olympianorm

Bei den Flanders Qualification Meet in Antwerpen unterbot der Frankfurter Welt- und Europameister mit 2:09,34 Minuten erneut die Olympianorm von 2:09,90 Minuten.

Zwei Tage vor seinem 31. Geburtstag musste Marco nur dem Niederländer Arno Kamminga (2:08,84 Minuten) den Vortritt lassen. Marco war mit der Zeit zufrieden: „Nachdem wir uns zuletzt sehr aufs Grundlagentraining konzentriert haben, war mit ganz schnellen Zeiten eigentlich nicht zu rechnen“.

...

Lucas Matzerath schafft Olympianorm

Beim Vergleichswettkampf der Bundes- und Landeskader in Würzburg schwamm der Frankfurter Brustspezialist gleich zweimal unter der Schallmauer von 1 Minute. Am Vormittag 59,75 Sekunden und am Nachmittag 59,98 Sekunden. Mit seiner Vormittagszeit unterbot Lucas die Normzeit für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio um 5 hundertstel Sekunden.

Ebenfalls persönliche Bestzeiten schwammen auf der 50m Bahn Sebastian Pierre-Louis über 100m Freistil in 50,20 Sekunden und Oliver Klemet über 1500m Freistil in 15:40,83 Minuten sowie Richard Braunberger über 200m Freistil in 1:53,10 Minuten.

Anna Elendt, aus den USA zur Weihnachtszeit nach Deutschland zurückgekehrt, zeigte auch in ihrer Heimat ihre bestechende Form. Nachdem Anna bei den offenen US-Meisterschaften in San Antonio (Texas) neuen Hessischen Rekord über 100m Brust in 1:07,50 Minuten schwamm, war sie in Würzburg mit 1:07,59 Minuten lediglich nur einen Wimpernschlag langsamer.

Marco Koch in 2:12,88 Minuten über 200m Brust sowie Reva Foos in 2:00,42 Minuten über 200m Freistil komplettierten die Schwimmer der SGF bei diesen besonderen Wettkampf in der Corona-Pandemie.

Profil

2000_Bild2

Schwimmgemeinschaft Frankfurt

Spitzensport durch homogene Trainingsgruppen fördern


Presse

Presse 137

Auf einem erfolgversprechenden Weg

Aktuelle Presseberichte zur Schwimmgemeinschaft und der Bädersituation in Frankfurt finden Sie hier.


Unsere Aktiven



Rina Hoang

Rina Hoang

1 B

 27.08.2005




-

Sponsoren